Die Kandidaten der CSU Kochel a. See für die Gemeinderatswahl am 16. März 2014:

Team2014-Internet

Isidor Gerg, Johann Resenberger, Kaspar Loipolder, Alex Felgenhauer, Sebastian Mayr, Max Leutenbauer (hinten v. li.),
Johannes Öttl, Franz Petzold, Benedikt Hundegger, Mathias Lautenbacher, Florian Eberl, Thomas Jauernig (Mitte v. li.),
Anton Röckenschuß, Thomas Holz, Rosemarie Eger und Josef Neuner (vorne v. li.).

Bei der Kommunalwahl am 16. März 2014 traten mit der CSU-Liste insgesamt sechs weitere Wählergruppierungen an, bei denen sich insgesamt 73 Kandidat/innen um den Einzug in den Gemeinderat Kochel a. See bewarben.

Für die CSU Kochel a. See sind ab dem 1. Mai 2014 im Gemeinderat vertreten (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Florian Eberl
  • Isidor Gerg
  • Mathias Lautenbacher
  • Max Leutenbauer
  • Kaspar Loipolder
  • Johann Resenberger

Ausführliche Informationen zu den Wahlergebnissen finden Sie bei der CSU Kochel a. See: www.csu-kochel.de

 

Den neu- oder wiedergewählten Mitgliedern des Gemeinderates gratuliere ich sehr herzlich und danke allen Kandidat/innen der CSU vielmals für einen sehr engagierten Wahlkampf.

Suche

Sprechstunde

  • - Kochel a. See Rathaus,
      Kalmbachstraße 11
      Donnerstag, 16.00 – 18.00 Uhr
  • - Walchensee Tourist Information,
      Ringstraße 1
      Freitag, 11.00 – 12.00 Uhr
  • - und nach telefonischer Vereinbarung.

Thomas Holz bei XING

CSU